Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere

Mexican Wild Yam

Der Mexican Wild Yam – Die beliebteste Yamswurzel

Hierzulande ist der Mexican Wild Yam (auch: Wilder Yams, Dioscorea villosa) die am häufigsten eingesetzte Heilpflanze, wenn es um die Verwendung der Yamswurzel geht. Doch es gibt auch noch andere Arten der Yamswurzel. Sie alle sehen sich optisch ähnlich, besitzen aber verschiedene Inhaltsstoffe und werden zu unterschiedlichen Zwecken verwendet. Dazu gehört zum Beispiel die Weiße Yamswurzel (Dioscorea rotundata) und der Gelbe Yams (Dioscorea cayenensis). Beide wachsen vor allem in afrikanischen Ländern und gelten dort aufgrund ihres hohen Stärkegehalts als wichtiges Grundnahrungsmittel. Ein traditionell afrikanisches Gericht entsteht zum Beispiel, indem die Knollen des Yams zu Teig und danach zu Klopsen verarbeitet werden.
Ebenfalls in Afrika, aber auch in Indien, Asien und auf den pazifischen Inseln ist der Wasser Yams (Dioscorea alata) beliebt. Auf den Philippinen ist der Wasser Yams Inhalt vieler Desserts, in Vietnam wird er für Suppen verwendet. Aus Südost-Asien stammt dagegen die Dioscorea esculenta. Sie wird dort frittiert, gebacken oder gekocht und ähnlich wie Kartoffeln verarbeitet.
Der Mexican Wild Yam kann zu unterschiedlichen Produkten verarbeitet werden, wobei er weniger als Nahrungsmittel, sondern eher als Medizinprodukt verwendet wird. In Deutschland ist der Mexican Wild Yam in Form eines Fertigpräparates allerdings nur als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen.

 

Der Mexican Wild Yam und seine Anwendungsgebiete

Mexican Wild YamDer Mexican Wild Yam wird vor allem verwendet, um ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper auszugleichen. Man geht davon aus, das es vor allem an den Inhaltsstoffen der Yamswurzel liegt, wozu unter anderem das Diosgenin zählt, einem pflanzlichen Hormon, das dem natürlichen Progesteron (Gelbkörperhormon) ähnelt.1 Das Progesteron spielt sowohl im männlichen, als auch im weiblichen Körper eine wichtige Rolle. Bei den Frauen steuert es den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut ab dem Eisprung und wird auch in der Schwangerschaft benötigt. Bei Männern bewirkt das Progesteron eine bessere Beweglichkeit und somit eine höhere Befruchtungsfähigkeit der Spermien.
Ein Mangel an Progesteron kann sich bei der Frau durch Faktoren wie Menstruationsbeschwerden, dem PMS, Stimmungsschwankungen, Unruhe und Reizbarkeit, einer verminderten sexuellen Lust, einer unzureichenden Fruchtbarkeit und anderen Beschwerden zeigen. Auch Symptome der Wechseljahre wie Hitzewallungen, trockene Schleimhäute oder Unausgeglichenheit können auf einen Mangel an Progesteron im Körper zurückgeführt werden.
Basierend auf den Aussagen von 20 Frauen, die unter PMS oder unter Wechseljahrbeschwerden litten und ein Yamswurzelgel über zwei Monate aufgetragen haben, konnten sich einige hormonbedingte Beschwerden legen. Die Gruppe der Frauen die unter Beschwerden von der Periode litten, gaben an, dass die Schmierblutungen verschwanden und sich die Brustspannung und die Wassereinlagerungen besserten. Einige Frauen der Gruppe mit Wechseljahrbeschwerden konnten von einer Besserungen im Bereich Hitzewallungen, Gewicht und sexueller Lust berichten.2
Zudem wird der Mexican Wild Yam eine entzündungshemmende, schmerzstillende Wirkung nachgesagt und sie könne bei Gelenkschmerzen, Rheuma oder Gicht helfen.* Der Wilde Yams soll zudem bei der Geburtsvorbereitung und bei Kinderwunsch helfen, aber andererseits auch zur Verhütung eingesetzt werden.* Dabei soll die richtige Dosierung entscheidend sein.*

 

Woher bekomme ich den Mexican Wild Yam und wie wird er angewendet?

Arzt Mexican Wild Yam YamswurzelDer Mexican Wild Yam ist in Deutschland nicht als Medizinprodukt erhältlich. Trotzdem kann man ihn in Form von Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel in Apotheken oder Drogerien kaufen, ebenso wird er von zahlreichen Online-Anbietern vertrieben. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Kapseln nur gemahlenes Pulver der ganzen Yamswurzel enthalten und nicht nur mit Yamswurzel-Extrakt beinhalten. Ebenso sollte das Produkt aus biologischem Anbau stammen. Neben den Kapseln kannst der Mexican Wild Yam auch als Creme oder Gel verwendet werden. Er soll so die gleiche Wirkung entfalten können, muss jedoch dann nicht eingenommen, sondern auf dünne Hautstellen aufgetragen werden.* Das Diosgenin soll so direkt ins Blut gelangen können und muss nicht über die Leber verarbeitet werden. Die Creme oder das Gel muss man wahrscheinlich aus einem anderen Land wie der Schweiz oder den Niederlanden kaufen, denn in Deutschland ist der Mexican Wild Yam in dieser Darreichungsform nicht zugelassen. Gel/Creme und Kapseln sollten nicht zusammen angewendet werden, daher sollte man sich vorher für eine Variante entscheiden. In welcher Dosierung der Mexican Wild Yam geeignet ist, hängt von den Beschwerden und vom Menschen ab. Während bei den Kapseln oftmals eine genaue Dosis empfohlen wird, soll man laut traditioneller Pflanzenkunde die Dosierung der Creme oder dem Gel mehr oder weniger selbst bestimmen und der Schwere der Beschwerden anpassen.* Besprechen Sie die Anwendung der Yamswurzel mit dem Arzt Ihres Vertrauens.3,4

Mexican Wild Yam

[1] http://www.dr-scheuernstuhl.de/files/pdfs/Pille%20ade%201.pdf, Seite 11
[2] http://frauen-naturheilkunde.de/gp/data/_uploaded/file/Yams.pdf
[3] http://www.zentrum-der-gesundheit.de/mexican-wild-yam.html
[4] http://frauen-naturheilkunde.de/gp/data/_uploaded/file/Yams.pdf